• de
  • en
Sie sind hier: Home > Kontakt > News
KONTAKTIEREN SIE UNS!
Phone:
+49 (0)3644 5058-0

Fax:
+49 (0)3644 5058-99

E-Mail:

info@acu-pharma.com
AKTUELLE NEWS

Rezertifizierung gemäß Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und Verordnung (EG) Nr. 889/2008 (BIO-Zertifikat)

Schaffung von weiterer 540 m² Lagerfläche

Einführung einer Betriebs- und Messdatenerfassung

Zertifizierung eines Energieeffizienzsystems

Neugestaltung der Hallenfassade und des Dachs der Lagerhalle

Onlinestellung der neuen Firmen-Homepage nach umfassender Neugestaltung

Erneuerung der Brandmeldeanlage

Einführung eines neuen ERP-Systems

Erfolgreiche Bio-Zertifizierung

Umrüstung der Anlagensteuerung

QUALITÄTSMANAGEMENT


News


16.05.2017

Rezertifizierung gemäß Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und Verordnung (EG) Nr. 889/2008 (BIO-Zertifikat)

Unser Biozertifikat wurde erfolgreich erneuert.


01.03.2016

Übernahme der Anteile der ACU durch die Brenntag Gruppe

Die ACU PHARMA und CHEMIE GmbH ist seit März ein Unternehmen der Brenntag Gruppe, dem Weltmarktführer in der Chemiedistribution.

Kauf des Geschäfts der Delfino Pharma & Chemie AG

Neben den Lohndienstleistungen bieten wir nun auch verschiedene Eigenprodukte an.
Wir übernehmen den Einkauf der Ausgangsmaterialien/ Rohstoffe, die dann entsprechend der Spezifikationen und Anforderungen unserer Kunden in einem Wertschöpfungsprozess zu speziellen Pulverfeinheiten veredelt werden.


11.12.2015

Schaffung von weiterer 540 m² Lagerfläche



30.11.2015

Einführung einer Betriebs- und Messdatenerfassung

26.06.2015

Zertifizierung eines Energieeffizienzsystems

Seit 2 Jahren wurde das Energieeffizienzsystem aufgebaut und nun im Juni 2015 erfolgreich zertifiziert.


05.11.2014

Englischsprachige Homepage-Version

Unsere Homepage ist jetzt auch in englischer Sprache online.


16.10.2014

Rezertifizierung durch die DQS

ACU wurde gemäß ISO 9001 und HACCP rezertifiziert.


30.09.2014

Neugestaltung

der Hallenfassade und des Dachs der Lagerhalle



16.07.2014

Rezertifizierung von ECOZERT
Unser Biozertifikat wurde erfolgreich erneuert.


21.05.2014

Komplette Neugestaltung der Firmen-Homepage


07.03.2014
Erneuerung der Brandmeldeanlage



30.09.2013

Einführung eines neuen ERP-Systems



01.04.2013

Inbetriebnahme Kaltmahlanlage

Seit April steht uns eine neue, cryogene Anlagentechnologie von erstklassiger Qualität zur Verfügung. Die Anlagenteile, wie die Stiftmühle, der Rohrschneckenkühler, die gesamte Anlagenperipherie inkl. Filter sind komplett aus Edelstahl gefertigt. Sie bieten uns modernste Möglichkeiten der Mahlung und Mikronisierung von unterschiedlichen Produkten insbesondere aus den Bereichen

  • Lebensmittel
  • Chemie
  • Kunststoffe

Die Zerkleinerung kann bei zähelastischen Materialien nun unter flüssigem Stickstoff – also cryogen – durchgeführt werden. Weiterhin können auch Vermahlungen mit gasförmigem Stickstoff im Kreisgasbetrieb durchgeführt werden. Dies hat den Vorteil, dass man hygroskopisch wirkende Produkte bearbeiten kann. Im Rohrschneckenkühler wird flüssiger Stickstoff eingespritzt, d.h. das Produkt wird durch den flüssigen Stickstoff befördert, der das Produkt auf seine produktspezifische Bearbeitungstemperatur herunterkühlt.

Die Stiftmühle arbeitet nach dem Prinzip der Prallzerkleinerung. Zwei Stiftscheiben rotieren entweder gegenläufig oder miteinander mit hoher Umfangsgeschwindigkeit. Das Mahlgut prallt auf die Stifte und wird dadurch in kleine Partikel aufgebrochen.

Die zu erreichende Feinheit beträgt je nach Produkt bis zu 20 µm (Mikrometer).



05.09.2012

Erfolgreiche Bio-Zertifizierung

Kürzlich wurde ACU erfolgreich geprüft und erhielt das Bio-Zertifikat gemäß Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und Verordnung (EG) Nr. 889/2008.


16.08.2011

Umrüstung der Anlagensteuerungen...

...von SP 5 auf SP 7 der Anlagen 100 AFG, 200 AFG, 400 AFG und 315 ZPS.
Zudem wurden neue Zellradschleusen eingebaut, die den Richtlinien des Hygienic Design entsprechen.


01.11.2010

Umrüstung auf pharmazeutische und ölfreie Druckluft in der gesamten Betriebsstätte

ACU hat in 2010 für die gesamte Betriebsstätte die komplette Druckluftaufbereitungsanlage erneuert. Das Rohrleitungsnetz für Druckluft wurde komplett in Edelstahl ausgeführt.
Somit ist nun pharmazeutische und ölfreie Druckluft für die gesamte Betriebsstätte verfügbar.



zusätzliche Informationen anfordern Zur ersten Kontaktaufnahme...



ACU PHARMA und CHEMIE GmbH
Am tiefen Graben 6, DE-99510 Apolda
Phone: +49 (0)3644 5058-0
Fax:     +49 (0)3644 5058-99
www.acu-pharma.com
contact(at)acu-pharma.com