• de
  • en


Qualitätssicherung, Analysentechnik


Wir bieten folgende Analysen an:


Siebanalysen, trocken (Luftstrahlsieb LS 200; W.S. TYLER® Ro-Tap® RX-29)
Die Durchführung erfolgt mit zertifizierten Edelstahlsieben, je nach Produkteigenschaften entweder mit Rüttelsieben oder mit Luftstrahlseben.

Für Siebanalysen steht uns u.a. ein ALPINE Luftstrahlsieb 200 LS mit Sieben unterschiedlichster Maschenweiten zur Verfügung.
Das Luftstrahlsieb 200 LS eignet sich besonders zur Ermittlung der Korngrößenverteilung pulverförmiger Stoffe im Bereich von 25 µm bis 2000 µm. Die Probemenge beträgt 10 bis 100 Gramm, abhängig von der Siebmaschenweite und Materialdichte.
Darüber hinaus steht uns die Siebanlage W.S. TYLER® Ro-Tap® RX-29 für Analysensiebe bis zu 203 mm Durchmesser zur Verfügung. Sie kopiert die Kreis- und Klopfbewegung der Handsiebung mit einer gleichmäßigen mechanischen Bewegung.




Partikelgrößenanalysen mit Laserbeugung (Sympatec Helos BF, 0,1 bis 875 µm)

Das Laserbeugungsmesssystem besteht aus einer RODOS Dispergiereinheit, gekoppelt mit einem Helos BF Spectrometer.
Messbereiche: Objektiv R1, Spektrum 0,1 bis 35 µm, Objektiv R3, Spektrum 0,9 µm bis 175 µm bzw. Objektiv R5, Spektrum 4,5 µm bis 875 µm.
Bei der Laserbeugungsanalyse, der Standardanalyse für die In-Prozess-Kontrolle, wird das Beugungsspektrum eines Laserstrahles an einem Partikelkollektiv gemessen. Aus der Intensitätsverteilung werden die äquivalenten Durchmesser kugelförmiger Partikel berechnet, die dasselbe Beugungsspektrum erzeugen.

Vorteile:

  • Sehr schnelle Messung
  • Breiter Messbereich von 0,1 bis 875 µm

Nachteile:

  • Das Probenmaterial sollte nicht durchsichtig sein.

Dichtebestimmung (Schüttdichte, Stampfdichte)
Die Analysen werden nach den entsprechenden DIN Normen durchgeführt.
Schüttdichte gemäß ISO 967
Stampfdichte gemäß ISO 3953:1993 oder ISO 787-11:1995


HPLC Analysen (Jasco HPLC UV/VIS)
HPLC, auch Hochleistungsflüssigkeitschromatographie genannt, ist ein analytisches Verfahren, mit dem man nicht nur Substanzen trennt, sondern diese auch über Standards identifizieren und quantifizieren kann.
Wir führen HPLC Analysen mit UV/VIS Detektion (Normalphasen und Umkehrphasen) durch.


Nasschemische Analysen
Auf Kundenwunsch können weitere Analysen durchgeführt werden, wie beispielsweise nasschemische Bestimmungen wie Titrationen, Veraschungen oder Gehaltsbestimmungen. Dies erfolgt in Abstimmung mit den Analysenvorschriften unserer Kunden.




zusätzliche Informationen anfordern Zur ersten Kontaktaufnahme...


ACU PHARMA und CHEMIE GmbH
Am tiefen Graben 6, DE-99510 Apolda
Phone: +49 (0)3644 5058-0
Fax:     +49 (0)3644 5058-99
www.acu-pharma.com
contact(at)acu-pharma.com